• Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
Separator

Ein starkes Team

Mein Behandlungskonzept lässt sich nur in Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeiterinnen durchführen. Ihnen begegnet bei mir ein ganzer Stab von Mitarbeiterinnen, nämlich meine Praxis-Engel, meine Labor-Engel sowie die Zahnärzte, die sich nachfolgend vorstellen:

Zahnärzte

Dr. Tilman Offenbcher

Dr. Tilman Offenbächer

Nach 1984 bestandenem Staatsexamen begann ich meine zahnärztliche Tätigkeit unmittelbar in der prothetischen Abteilung der Zahn- Mund- und Kieferklinik der Universitätsklinik Hamburg Eppendorf. Von 1986 bis 1992 war ich als Oberarzt von Prof. Jüde tätig und zum Prüfer des Zahnärztlichen Staatsexamens bestallt. Seit 1992 haben Herr Dr. Harder und ich seine seit 1956 bestehende Praxis in der Mohlenhofstraße gemeinsam in einer harmonischen Partnerschaft geführt. Die reiche Erfahrung, die mir die Tätigkeit in der Klinik brachte, konnte ich für unsere Patienten in diese Innenstadt-Praxis einbringen und so eine Berufsausübung auf hohem zahnärztlichen Niveau verfolgen. Ich modernisierte die Praxisräume umfassend und erweiterte sie um das Prophylaxezentrum und das deutlich vergrößerte Praxislabor. Besonders wichtig für mich ist einerseits die sorgfältige Patientenbehandlung und andererseits die perfekte zahntechnische Umsetzung dieser Ziele. Der Anspruch besteht darin, hochwertige Zahnheilkunde zu Ihrem Wohle zu leisten. Als Mitglied der wissenschaftlichen Fachgesellschaften: DGZMK, DGPRO, DGFDT, DGI, DGZI und BDIZ bin ich immer offen für fortschrittliche Zahnheilkunde und bilde mich ständig fort. Ich fühle mich am wohlsten, wenn das Team mit allen Mitarbeitern „gut drauf” und alle Patienten zufrieden sind. So ist mein Credo für Ihre Behandlung: Tuto cito et jucunde

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie, surfe und segele, besuche Konzerte, auch Reisen liegt mir sehr

Jennifer Preut

Jennifer Preut

Nach erfolgreichem Staatsexamen in Hamburg habe ich nach der Assistentenzeit in Marschacht und Hamburg meine Tätigkeit in dieser Praxis aufgenommen. Mein besonderes Interesse gilt schon immer der Vollkeramik, der Frontzahnästhetik, der Parodontologie und der mikroskopischen Endodontie. Deshalb habe ich entsprechende Fortbildungen besucht und erfolgreich abgeschlossen. Die wesentlich höhere Erfolgsquote der modernen Verfahren rechtfertigt den hierfür notwendigen Aufwand leicht, wenngleich diese Leistungen häufig nicht oder nur zum Teil von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden. Für die gesamte Zahnheilkunde bin ich in dieser Praxis mit großem Einfühlungsvermögen engagiert, wobei mir besonders die perfekte Ausstattung meines Arbeitsplatzes sehr gut gefällt. Der Erfolg mit diesen Methoden und die Harmonie im Team machen Freude, so dass mir die Ausübung meiner Tätigkeit viel Spaß bringt.

Hobbys: Handarbeit, Kochen, Lesen

Koralie Fremerey

Koralie Fremerey

Nach erfolgreichem Staatsexamen in Jena kümmere ich mich zusammen mit Frau Preut in dieser Praxis um die Gesundheit Ihrer Zähne, wobei ich besonders auf Ihr schönes Lächeln achte, das unter Beachtung der sogenannten Rot-Weiß-Grenze, der Zahnform und -farbe sowie vieler anderer Faktoren bestens zur Geltung gebracht werden sollte. Demzufolge kümmere ich mich auch intensiv um Ihren Zahnhalteapparat, das Parodont. Außerdem ist für mich wichtig, Wurzelkanalbehand-lungen ausschließlich unter dem OP-Mikroskop zu leisten. Deshalb bilde ich mich beständig fort, um meine Kenntnisse zum Wohl Ihrer Zähne einsetzen zu können. Letztendlich leisten wir das gesamte Spektrum der Zahnheilkunde mit Freude am Beruf. Ich begrüße es sehr, dass ich mir in dieser Praxis die Zeit nehmen kann, um den hohen Qualitätsanspruch zu erfüllen - denn nur wer sorgfältig arbeitet, kann diese Perfektion leisten. Die moderne Einrichtung der Praxis lassen mich Behandlungsergebnisse "state of the art" erbringen, wobei mir ein sehr gut ausgebildetes Team assistiert und mich unterstützt. So macht Zahnheilkunde Spaß.
Da ich kosmopolitisch aufgewachsen bin, kann ich Sie auch in mehreren Sprachen, wie englisch, französisch und spanisch betreuen.

Hobbys: Tennis und Kochen

Empfang / Praxismanagement

Jacqueline M.

Jacqueline M.

Als Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin bin ich im Empfang dafür zuständig, dass alles reibungslos läuft. Unser Ziel ist, Ihnen Wartezeiten zu ersparen und Ihre Behandlungszeiten verläßlich einzurichten nach dem Motto meines Chefs: "Plan Your Work and Work Your Plan". Ich stelle die Weichen dieser Praxis, nehme alle Telefonate entgegen, vereinbare die Termine mit Ihnen und ”schiebe” Sie, sollten Sie mal Schmerzen haben, so schnell wie möglich dazwischen. Außerdem kümmere ich mich um die gesamte Abrechnung und Buchhaltung, kläre Sie über eventuelle Kosten auf und beantworte Ihnen auch Ihre Fragen zur Abrechnung. Mein Bestreben ist es, Ihre Behandlung so zu planen, dass Ihnen jede medizinische Aufmerksamkeit zuteilwerden kann, alles reibungslos abläuft und Ihnen keine Wartezeiten entstehen. Des Weiteren kümmere ich mich um unseren Prophylaxeshop.

Hobbys: Schwimmen, Lesen, Formel 1

Prophylaxe

Martina H.-S.

Martina H.-S.

Nach einigen Jahren der Tätigkeit als Zahnarzthelferin ließ ich mich von der Zahnärztekammer Hamburg zur Zahnmedizinischen Fachassistentin weiterbilden. Als versierte ”Prophylaxefee” betreue ich Sie mit meinem vielseitigen Aufgabengebiet, wofür mir in dieser Praxis alle Möglichkeiten gegeben werden. An erster Stelle steht die Beratung in allen Prophylaxefragen, außerdem die unterstützende Behandlung im Bereich der Parodontologie. Durch meine intensive Weiterbildung und entsprechende Zertifizierung bin ich Ihr Ansprechpartner für alle Fragen der richtigen Zahnpflege und Ernährung. Ich berate Sie gern rund um Ihr Wohlbefinden. Selbstverständlich bleibe ich am Ball bezüglich des neuesten wissenschaftlichen Standes, denn nur ständige Fortbildung ermöglicht, Ihnen optimal zu helfen.

In meiner Freizeit lese ich viel, male und kümmere mich um unseren Garten.

Sanja Offenbcher

Sanja Offenbächer

Nach meiner Ausbildung nahm ich 1996 meine Tätigkeit hier auf. Besonders interessiert mich die umfassende und präzise Behandlungsweise in dieser Praxis. Mein Interessenschwerpunkt gilt der Prophylaxe. Allerdings kann ich mich wegen unserer Tochter Victoria und unseres Sohnes Julius nur zeitlich begrenzt in der Praxis einbringen, bemühe mich aber darum den Kontakt zu unseren Patienten nicht zu verlieren. Zwischenzeitlich habe ich die Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin bei der Zahnärztekammer Hamburg absolviert, sodass ich auch unsere Prophylaxefee tatkräftig unterstützen kann. Last but not least können Sie über meinem Prophylaxeshop aus unserem speziell zusammengestellten Angebot Ihren Bedarf an Mundhygieneartikeln kostengünstig beziehen. Wegen unserer Kinder kann ich zeitlich nur eingeschränkt mitarbeiten, werde meine Engagement aber nach Möglichkeit ausdehnen.

Meine Hobbys sind: Yoga, Ballett, Tanzen (Standard und Latein) Lesen, Familie

Patientenbetreuung und Assistenz

Andrijana H.

Andrijana H.

Vor einigen Jahren wegen des Bürgerkrieges aus Bosnien emigriert, wurde ich in Stuttgart zur Zahnarzthelferin ausgebildet. Der Liebe wegen kam ich nach Hamburg. Im Jahr 2004 fing ich in dieser Praxis an und betreue seitdem immer gutgelaunt unsere Patienten, indem ich bei der Behandlung assistiere und mich zusätzlich um Prophylaxefragen und provisorische Versorgungen kümmere. Verantwortungsvolles Arbeiten im Team und die Hilfestellung unseren Patienten gegenüber sind mir wichtig. Ich versuche, durch einfühlsames Arbeiten der Zahnheilkunde den Schrecken zu nehmen. Außerdem achte ich darauf, dass alle Instrumente gründlich gereinigt und sterilisiert werden und immer in ausreichender Zahl vorhanden sind. Unsere Patienten liegen mir sehr am Herzen, ich fühle mit ihnen. Außerdem ist mir die Harmonie im Team wichtig. Fern der Heimat fühle ich mich in meiner neuen Heimat so gut aufgehoben. Zurück aus der Elternzeit bin ich glücklich wieder für Sie da zu sein.

Hobbys: Klönen, Backen

Arzu T.

Arzu T.

Mein besonderes Interesse gilt der Prophylaxe, da ich mich über den Hygiene-Erfolg, den Patienten Dank richtiger Betreuung selbst erleben, freue. Dabei ist mir wichtig, sanft vorzugehen und behutsam, für unserer Patienten Stressfrei zu arbeiten. Zu meinen Aufgaben gehört auch die ständige Überwachung der Röntgengeräte zur Qualitätssicherung. Der Qualitätsanspruch dieser Praxis ist sehr hoch, ich gebe mein Bestes. Dabei freue ich mich, dass mich das Team so nett aufgenommen hat und mich an die speziellen Details dieser Praxis sorgsam heranführt.

Hobbys: Fremdsprachen, Lesen, Joggen

Cigdem S.

Cigdem S.

Zur zahnmedizinischen Fachangestellten wurde ich in Hamburg in einer Praxis ausgebildet, in der intensiv implantiert wird. Die dort erworbenen Kenntnisse kann ich hier sehr gut in der chirurgischen Assistenz beim Setzen von Implantaten einsetzen. Außerdem assistiere ich bei der Versorgung mit Zahnersatz, worauf ich mich weiter spezialisiert habe. Im Prophylaxebereich bin ich auch sehr gerne tätig, wobei ich besonders schätz, immer wirklich Zeit für unsere Patienten zu haben. Die Harmonie im Team und unsere vielen netten Patienten geben mir viel. So macht Zahnheilkunde Spaß!

Meine Hobbys sind Tanzen, Reisen und Musik hören

Sarah B.

Sarah B.

In dem fröhlichen Team fühle ich mich gut aufgehoben. Zügig wurde ich an die vielfältigen Aufgaben herangeführt, die mir sehr gründlich vermittelt wurden. Besonders viel Spaß macht mir die Assistenz in der endodontischen Therapie (Wurzelkanalbehandlung) Ich bin froh darüber, in einem guten Team an hochwertiger Zahnheilkunde mitarbeiten zu können. Die präzisen Ergebnisse, die ich behandlungsbegleitend sehe, rechtfertigen leicht den hohen Aufwand, den wir alle leisten. Ich möchte Ihnen die Behandlung bei uns so angenehm wie möglich gestalten. Die Assistenz bringt mir viel Freude an der Arbeit.
Zurück aus der Elternzeit geht es nun wieder frisch ans Werk.

Hobbys: Reiten, Schwimmen, Familie

Yosra M.

Yosra M.

Meine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten absolvierte ich in Hamburg. Es freut mich, dass ich hier meine technischen Fähigkeiten ausüben kann und mich behandlungsbegleitend speziell um die Versorgungen mit hochwertigem Zahnersatz kümmern darf. Präzision ist auch für mich extrem wichtig, ebenso die ruhige Arbeitsweise auf hohem Niveau in einem harmonischen Team. In dieser Praxis habe ich die Möglichkeit, an Top-Qualität mitzuwirken, wobei mir insbesondere auch die Erfassung aller Daten im Qualitätsmanagementsystem am Herzen liegt. Ordnung muss sein!
Hobbys: Lesen, Musik, Sport

Praxislabor

Susanne R.

Susanne R.

Als Zahntechnikerin bin ich in diesem Praxislabor zuständig für die Veneer-, Edelmetall- und Frästechnik. Außerdem bin ich fit in der Metallkeramik und auf dem Gebiet der Implantatversorgungen, sowie bezüglich des Zirkonoxids. So sind große Implantatarbeiten mit Verschraubungen und komplizierten Fräsungen zur Routine geworden, werden ständig gefordert und entsprechend weiterentwickelt. Der Anspruch meines Chefs und verschiedene Kurse geben mir die Möglichkeit, hier im Team natürlich aussehenden Zahnersatz präzise herstellen zu können. Großes Interesse habe ich daran, mich immer wieder aus- und fortzubilden, damit ich auf dem neuesten technischen Stand arbeiten kann. Die Arbeitsunterlagen und die technische Ausstattung meines Arbeitsplatzes lassen keine Wünsche offen, so dass die Arbeit viel Spaß bringt. Das Arbeiten im Team und die direkte Einbindung in die Patientenbehandlung sind mir wichtig und machen einen Großteil meiner Motivation zur Top-Zahntechnikerin aus. Das abwechslungsreiche Aufgabengebiet der Zahntechnik mit ständigen Innovationen fordert mich und bringt viel Spaß an meinem Beruf. Aus der Babypause zurück nehme ich meine Aufgaben wieder auf und freue mich auf gutes Gelingen.

Hobbys: Tanzen, Lesen, Reisen, mein Sohn

Ute S.

Ute S.

Nach einigen Jahren der Tätigkeit als stellvertretende Geschäftsführerin eines Hamburger Dentallabors trat ich 1993 in dieses Praxislabor ein. Hier habe ich die Möglichkeit, mit den neuesten Materialien auf dem aktuellen Stand der Zahntechnik entsprechend hochwertigen Zahnersatz herzustellen. Diverse Fortbildungen bei den zeitgenössischen Gurus der Keramiker-Welt haben mich enorm gefördert und motiviert. Dieses Wissen bringe ich gerne zu Ihrem Wohle ein. Auch mich bringt es weiter und es macht mir große Freude, mein „Werk” nicht nur abstrakt zu sehen, sondern in Zusammenarbeit mit den Zahnärzten im Munde des Patienten das Maximum an Ästhetik herausarbeiten zu können. Mein Spezialgebiet ist die Herstellung von Keramikinlays und -kronen, Implantatversorgungen sowie die Fräs- und Geschiebetechnik. Nach der Elternzeit meiner beiden Kinder bin ich nun wieder für Sie fleißig dabei.

Hobbys: Familie, Jugendstil, Surfen, Segeln, Fernreisen

Für die Sauberkeit

Sajima C.

Sajima C.

Seit vielen Jahren schon sorge ich jeden Abend dafür, dass die Praxis am nächsten Morgen wieder sauber ist und glänzt und für Sie desinfiziert ist. Aufgrund der Praxisgröße kommt einiges an Arbeit zusammen, doch nur eine saubere Praxis ist auch eine schöne Praxis. Ich arbeite gerne in einem so fröhlichen Team.
Meine Hobbys: Kochen und Familie.